Philosophie

Die Gründer des Labels WEISHEIT vepflichteten sich auf ein Unternehmensmodell, das nach fairen und umweltgerechten Grundsätzen wirtschaftet. Die Produkte müssen nachhaltig und auf der Basis ethischer Geschäftsführung hergestellt und gehandelt werden.

Ethische Grundsätze

WEISHEIT verzichtet darum auf eine Produktion in Billiglohnländern. Sämtliche Produkte werden ausschliesslich "Swiss made" gefertigt. Zu fairen Löhnen und unter Einhaltung aller Sozialstandards. Durch die Materialherstellung und Fertigung der Produkte in der Schweiz werden alle ökonomisch und ökologisch zeitgemässen Kriterien eingehalten und garantiert.

Werkplatz Schweiz

 WEISHEIT fördert den Werkplatz Schweiz. Alle Produkte entstehen in kleinen Schweizer Manufakturen und garantieren diesen mit Aufträgen für hochwertige und handgefertige Produkte Arbeitsplätze. Die Produkte von WEISHEIT sind von der Herstellung des Materials, über den ersten Schnitt bis zur letzten Naht hundertprozentige Schweizer Wertarbeit.

Nachhaltigkeit

Ökologisch und ökonomisches Denken ergab die Wahl für das Material: Upcycling heisst das neumodische Zauberwort.

Upcycling steht für Wiederverwertung oder Wiederaufbereitung. Dabei werden Abfallprodukte oder Überschussware umgewandelt. Im Gegensatz zum Downcycling, bei dem Produkte in ihre ürsprünglichen Rohstoffe zerlegt und dann wieder aufbereitet werden. Beim Upcycling aus Abfallprodukten wird in einem direkten Prozess hochwertiges Material hergestellt.

Mit anderen Worten: WEISHEIT setzt auf die Wiederverwertung bereits vorhandenen Materials und reduziert damit die aufwändige Neuproduktion von Rohmaterialien.

Individualität

Jede Tasche von WEISHEIT steht für exklusive Individualität. Ein wesentlicher Teil der Taschen besteht aus Zeitungen. In einer ersten Edition sind dies Ausgaben des Schweizer Lifestyle-Magazins FACES. Jede Tasche erzählt mit einem individuellen und einmaligen Sujet eine ganz eigene Story. Die umweltschonende Wiederverwertung des Materials macht jede Tasche zu einem nachhaltigen Einzelstück.

Funktionalität und Design

Design und Schnitte entstehen im eigenen Designstudio. Junge Nachwuchsdesigner entwerfen dem Zeitgeist entsprechend modische Schnitte und realisieren diese mit erfahrenen Täschnerinnen und Täschnern zu einer innovativen und hochwertigen Kollektion. 

Statement for a better world

WEISHEIT macht der Geiz- & Gier-Wirtschaft eine lange Nase.

Für jede einzelne verkaufte Tasche aus der Kollektion WEISHEIT fliesst ein Charity-Anteil in die Spendenkasse des Vereins Hand for Children handforchildren.ch

Als klitzekleines Hilfsprogramm für eine bessere Zukunft aller Kinder auf unserer Welt, für eine etwas weisere und damit gerechtere Welt. Als Appell zu ethischem Denken und Handeln und als Aufforderung an die Grossen und Reichen, auch an die Kleinen und Armen zu denken.